Kinderzahnheilkunde

Für unsere kleinen Patienten nehmen wir uns gerne Zeit!

Beim Kennenlernbesuch werden die Instrumente und der Zauberstuhl erforscht, die Zähne werden gezählt und wir erhalten einen Überblick über die Situation. Beim zweiten Termin kennen wir uns schon - wir bohren nicht... "Wir putzen und kitzeln die Zähne und legen sie vielleicht schlafen" Wir bemühen uns, den Zahnarztbesuch so spielerisch und stressfrei wie möglich zu gestalten. Gewöhnen Sie Ihre Kinder so früh als möglich an die Zahnarztbesuche – um so mit einem spielerischen Umgang viele positive Erlebnisse zu schaffen. Ab einem Alter von 2 Jahren oder schon früher (sobald Milchzähne in der Mundhöhle vorhanden sind) empfehlen wir einen regelmäßigen Besuch in unserer Praxis. Wir finden, dass Vorsorge besser ist als Bohren und empfehlen Ihnen daher einen halbjährlichen Besuch mit Ihrem Kind in unserer Zahnarztpraxis.

Man sollte nicht außeracht lassen, dass die Milchzähne einen wesentlichen Einfluß auf die Entwicklung der Kiefer und die richtige Stellung der bleibenden Zähne hat. Daher ist es sehr wichtig, dass die Milchzähne genau so sorgfältig wie die bleibenden Zähne gepflegt werden.